Archiv
05.05.2014, 23:02 Uhr
Kaffeestand für den Geistmarkt eröffnet
Party- und Cateringservice Stefan Hüls beginnt Testphase
Nach Genehmigung durch das Ordnungsamt durfte der Ratskandidat für den Wahlbezirk Geist/Pluggendorf, Marc Würfel-Elberg, am vergangenen Samstag den vom Party- und Cateringservice Stefan Hüls betriebenen Kaffeestand eröffnen.
Betreiber Stefan Hüls und Ratskandidat Marc Würfel-Elberg
Die Marktbeschicker und Besucher des Geistmarktes hatten dem CDU-Politiker gegenüber mehrfach erwähnt, dass solch ein Stand fehlen würde. Nicht zuletzt aufgrund dieser Rückmeldung ist die Aufwertung des Geistmarktes eines der drei Hauptanliegen des Unionspolitikers.

"Ich freue mich, dass ich Stefan Hüls gewinnen konnte, einen Kaffeestand auf dem Geistmarkt aufzustellen und im Rahmen einer Testphase zu ermitteln, ob sich ein solcher Stand auf dem Geistmarkt rechnet", zeigt sich Würfel-Elberg erfreut, dass die Umsetzung so rasch geklappt hat.

Zeitgleich zum Kaffeestand wird Würfel-Elberg ab jetzt jeweils MIttwochs ab 09:00 Uhr eine "Open-Air-Sprechstunde" anbieten, die er auch über die Presse ankündigen wird.

"Anregungen, um mich für die Menschen im Viertel noch besser einzusetzen, sind herzlich willkommen. Ich freue mich auf den Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern im Quartier", sieht Würfel-Elberg den nächsten Wochen positiv entgegen.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 6458 Besucher